Vogt Text

Auftrag oder Offerte?

Mehr InfoSie sind interessiert an einer Offerte für ein Lektorat, Korrektorat, Ghostwriting oder eine Kommunikationsberatung? Möchten Sie direkt einen Auftrag erteilen? Beides ist möglich über das Online-Formular. Sie können Ihre Wünsche und notwendige Dokumente direkt hochladen.

Lektorat Diplomarbeit Schweiz: Korrektur Diplomarbeit durch dipl. Schweizer Lektor

Sie möchten Ihre Diplomarbeit von einem zuverlässigen Lektor korrigieren lassen? Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zu Preis, Inhalt und Umfang eines Lektorats bei Vogt Text (das bin ich), damit Sie eine Vorstellung davon erhalten, was ein «Lektorat Diplomarbeit» umfasst.

Eine individuelle Offerte für das Lektorat Ihrer Diplomarbeit können Sie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular bestellen. Bitte lassen Sie mir mit der Offertanfrage auch Ihre Arbeit zukommen oder teilen Sie mir den Umfang der Diplomarbeit mit (Anzahl Zeichen inkl. Leerzeichen). Ich werde Ihnen an Wochentagen innert 24 Stunden (meist schneller) eine Offerte mit einem Preis für ein Lektorat Ihrer Diplomarbeit zukommen lassen.

Sie sind wahrscheinlich auf dieser Seite gelandet, weil Sie im Internet nach Lektorat Diplomarbeit, Redigieren Diplomarbeit, Korrekturlesen Diplomarbeit, Korrektorat Diplomarbeit etc. gesucht haben. All diese Stichwörter führen zu ähnlichen Korrekturdienstleistungen, die sich in erster Linie im Umfang der Textkorrektur unterscheiden: Je nach Anbieter erhalten Sie mehr oder weniger Leistung dafür. Vergleichen Sie deshalb nicht (nur) den Preis, sondern auch, was zur Dienstleistung gehört.

 

Übersicht: Leistungen Lektorat Diplomarbeit

Als diplomierter Schweizer Lektor mit mehrjähriger Erfahrung nehme ich mich Ihrer Diplomarbeit seriös an und sende Ihnen die lektorierte Arbeit zum vereinbarten Zeitpunkt zurück. Das Lektorat schliesst diverse Dienstleistungen standardmässig ein, einige können optional dazugebucht werden. Alles Wichtige finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Was zum Lektorat gehört:

Weitere Informationen:

 

Korrektur von Interpunktion, Grammatik und Rechtschreibung in der Diplomarbeit

Das klassische Korrektorat ist Teil des Lektorats einer Diplomarbeit. Dabei überprüfe und korrigiere ich Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion. Ein Korrektorat können Sie auch separat buchen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei der Korrektur der Rechtschreibung korrigiere ich Orthografiefehler (zum Beispiel «Email» (falsch) statt «E-Mail» (richtig)). Zudem vereinheitliche ich Begriffe, das heisst, ich überprüfe, ob Sie in Ihrer Diplomarbeit konsequent dieselben Schreibvarianten nutzen, zum Beispiel immer «aufgrund» statt abwechselnd «auf Grund» und «aufgrund». Wenn der Duden eine bestimmte Schreibvariante empfiehlt, verwende ich diese Schreibweise (aufgrund), falls Sie nicht ausdrücklich eine andere Korrektur wünschen.

Die Korrektur der Grammatik kann unterschiedlichste Fehler betreffen. Häufig bereitet der richtige Fall bei Präpositionen Mühe, also zum Beispiel wegen + Dativ statt Genitiv: «wegen dem schlechten Wetter» (falsch) statt «wegen des schlechten Wetters» (richtig). Solche und andere Grammatikfehler korrigiere ich in einem Lektorat Ihrer Diplomarbeit.

Bei der Überprüfung der Interpunktion geht es in der Regel um falsch gesetzte Kommas. Zur Zeichensetzung gehört aber auch, Bindestrich und Gedankenstrich richtig zu verwenden oder den Punkt bei Zitaten am verlangten Ort zu platzieren (vor/nach dem Schlusszeichen).

 

Stilistische Korrekturen beim Lektorat Diplomarbeit

Die Lesbarkeit des Textes und den Lesefluss für den Leser zu verbessern, ist ein wichtiges Ziel beim Lektorat Ihrer Diplomarbeit. Um dies zu erreichen, erfolgen sprachlich-stilistische Korrekturen. Das können kleine Anpassungen im Text sein, manchmal formuliere ich aber auch ganze Sätze um.

Einfachere Formulierungen oder Wörter zu nutzen, verbessert den Lesefluss meistens. So kann die Wendung «nicht nur …, sondern auch» häufig mit einem kurzen «und» ersetzt werden; und statt «darstellen» kann «sein» einen Satz schlanker wirken lassen:

  • In dieser Diplomarbeit geht es nicht nur um theoretische Grundlagen, sondern auch um ihre praktische Umsetzung. | In dieser Diplomarbeit geht es um theoretische Grundlagen und ihre praktische Umsetzung.
  • Diese Diplomarbeit stellte für den Autor eine Herausforderung dar. | Diese Diplomarbeit war für den Autor eine Herausforderung. 

Ein weiteres beliebtes Mittel, um Sätze zu vereinfachen, ist das Streichen von Füllwörtern:

  • In diesem Kapitel wird zuerst der Begriff «XYZ» definiert, anschliessend auch noch das Wort «ABC».

Komplizierte Schachtelsätzen in zwei oder mehr Einzelsätze aufzuteilen, gehört ebenfalls zu den stilistischen Korrekturen. Beim Satzbau ist es manchmal sinnvoll, einzelne Satzteile umzustellen: Ein eingeschobener Nebensatz ist verglichen mit einem nachgestellten Nebensatz meistens die schlechtere Wahl. Ein «Klassiker» bei den Stilkorrekturen ist zudem, Passivkonstruktionen aktiver zu formulieren.

 

Sprachstil der Diplomarbeit anpassen

Abhängig von der Art Ihrer Diplomarbeit und der Aus- oder Weiterbildung, die Sie damit abschliessen, kann der verlangte Sprachstil unterschiedlich sein. So gibt es Diplomarbeiten, bei welchen als Grundlage ein persönlich erlebtes Fallbeispiel dient. Diese praxisorientierte Situation müssen Sie aufgrund der Vorgaben Ihrer Schule vielleicht aus der Ich-Perspektive beschreiben, z. B. eine schwierige Situation zwischen einem Patienten und Ihnen als Betreuer/-in.

Schreiben Sie Ihre Arbeit aber in einem theoretisch-wissenschaftlichen Kontext, wird in der Regel ein wissenschaftlicher Stil erwartet. «Ich-» und «Wir-Formulierungen» sollten Sie in solchen Texten nicht nutzen.

Je nach Diplomarbeit achte ich also auf den Sprachstil, der für die Arbeit verlangt und angebracht ist, und greife bei Bedarf korrigierend ein.

 

Inhalt, Verständlichkeit, roter Faden und Aufbau der Diplomarbeit

Beim Lektorat einer Diplomarbeit achte ich auch auf einen logischen Aufbau des Textes und einen verständlichen Inhalt. Als Richtschnur dienen mir verschiedene Fragen, wie: Formulieren Sie eine Forschungsfrage und beantworten Sie diese am Schluss der Arbeit? Hat Ihre Arbeit einen sinnvollen übergeordneten Aufbau (z. B. Einleitung, Theorie, praktischer Teil, Fazit). Sind im Text inhaltliche Lücken zu finden? Kann ich Ihre Argumentation als Leser nachvollziehen? etc.

Wenn ich im Lektorat Ihrer Diplomarbeit auf inhaltliche Unklarheiten stosse, kann ich diese leider nicht abschliessend korrigieren, denn ich müsste dafür selbst recherchieren, um beispielsweise Lücken im Text zu füllen. Das ist ein Ghostwriting und bei Diplomarbeiten nicht erlaubt. Ich fasse für Sie aber Hinweise und Empfehlungen zu inhaltlichen Problemen zusammen. Nach dem Lektorat können Sie diese Bemerkungen prüfen und bei Bedarf die notwendigen Korrekturen selbst umsetzen. Falls also ein zentraler Begriff in Ihrer Diplomarbeit nicht definiert ist, dann definiere ich diesen Begriff nicht selbst, sondern weise Sie auf die fehlende Definition hin, damit Sie sie ergänzen können.

Ein Fachspezialist für das Thema Ihrer Diplomarbeit bin ich als Lektor (normalerweise) nicht. Ich bin in erster Linie ein Sprachspezialist. Aufgrund meiner Erfahrung aus dem Lektorat von Diplomarbeiten zu verschiedensten Themen habe ich aber ein breites Grundwissen. Auf dieser Basis kann ich Ihre Arbeit mit anderen Arbeiten gedanklich vergleichen und Sie so auf inhaltliche und andere Stolpersteine hinweisen, sofern ich sie nicht direkt korrigiere.

 

Literaturverzeichnis und Quellenverweise Diplomarbeit überprüfen

In den meisten Diplomarbeiten werden Quellenverweise erwartet, falls Sie sich auf andere Autoren stützen, und ein korrekt erstelltes Literaturverzeichnis am Schluss der Arbeit. Im Rahmen eines Lektorats überprüfe ich, ob Sie diese Vorgaben einhalten. Sollte es notwendig sein, übernehme ich «kleinere» Korrekturen selbst. Beispiel:

APA ist ein häufig verlangter Zitierstil. Dabei werden bei Querverweisen im Text der Autor, die Jahreszahl und die Seitenzahl angegeben, jeweils getrennt durch ein Komma (Vogt, 2019, S. 12). Sollte ich bei einzelnen Querverweisen ein fehlendes Komma entdecken, ergänze ich dies. Dasselbe gilt bei kleineren formalen Mängeln im Literaturverzeichnis. Falls aber viele Fehler vorhanden sind oder Sie gar einen falschen Zitierstil nutzen, erhalten Sie lediglich einen Hinweis von mir, dass die Quellenangaben noch überarbeitet werden müssen. 

Das Formatieren der Querverweise im Text der Diplomarbeit und das Erstellen des Literaturverzeichnisses können Sie aber als Zusatzoption bestellen (CHF 3.00/Quelle). Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Damit ich ein Literaturverzeichnis nach den Vorgaben erstellen kann, müssen allerdings alle verlangten Quellen vollständig vorhanden oder einfach auffindbar sein (Autor, Verlag, Heftnummer, Jahreszahl, Buchtitel etc.). Umgekehrt kann ich alle Quellenangaben im Lektorat auch ignorieren, zum Beispiel wenn Sie diese erst nachher fertigstellen möchten.

Es gibt als Zitierhilfe diverse Zitiersoftware (Mendeley, Citavi etc.). Falls Sie ein solches Zitierplugin nutzen, kann ich Korrekturen bei den Literaturangaben nur vornehmen, wenn Sie mir einen Zugriff erteilen (manuelle Korrekturen werden von den Plugins überschrieben). In Word ist ebenfalls eine Zitier- und Quellenfunktion vorhanden. Dort benötige ich keine spezielle Zugriffsberechtigung.

 

Optional: Korrektur Anhang im Lektorat Diplomarbeit

In Diplomarbeiten gibt es häufig auch einen Anhang mit zusätzlichen Tabellen, Abbildungen und anderen Zusatzinformationen. Ein Lektorat dieses Teils der Diplomarbeit ist in der Regel nicht sinnvoll, weshalb es nicht zum Standardlektorat zählt. Ich kontrolliere allerdings, ob im Text der Diplomarbeit an geeigneten Stellen auf die Inhalte des Anhangs verwiesen und der Anhang vollständig ist.

Manchmal sind auch im Anhang zusammenhängende Zusatztexte zu finden. Sollten Sie deshalb ein Korrektorat/Lektorat des Anhangs wünschen, teilen Sie mir dies bitte mit, damit ich es in einer Offerte berücksichtigten kann. Denkbar ist beispielsweise das Korrektorat einer Interviewtranskription.

 

Layout Diplomarbeit: kleinere Korrekturen inbegriffen, Formatierung optional

Beim Layout der Diplomarbeit sind kleinere Korrekturen im Lektorat inbegriffen, die komplette Formatierung hingegen nicht. Beispiel:

Sollte bei einer einzelnen Grafik die Abbildungsbeschriftung fehlen, ergänze ich diese und aktualisiere gleichzeitig das Abbildungsverzeichnis. Falls Sie aber bei allen Grafiken Ihrer Diplomarbeit die Beschriftung vergessen haben, mache ich Sie «nur» darauf aufmerksam, dass die Abbildungsbeschriftungen fehlen und ergänzt werden müssen.

Als Zusatzoption biete ich das Formatieren Ihrer Diplomarbeit (inkl. Anhang) für CHF 2.50 pro zu formatierender Seite an. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorgaben der (Fach-)Hochschule beim Lektorat Diplomarbeit

Bei vielen Schulen und Weiterbildungsinstitutionen gibt es Merkblätter mit Vorgaben und «Hausregeln», die Sie in Ihrer Diplomarbeit berücksichtigen müssen (z. B. Formatvorgaben und Richtlinien zum korrekten Zitieren). Anhand dieser Merkblätter kontrolliere ich im Lektorat Ihrer Diplomarbeit, ob Sie die Richtlinien einhalten. Schicken Sie mir diese Zusatzdokumente deshalb zusammen mit Ihrer Diplomarbeit mit. Sollte die Diplomarbeit nur teilweise oder gar nicht den Vorgaben entsprechen, korrigiere ich dies soweit möglich oder weise Sie darauf hin, wenn Sie selbst noch einmal daran arbeiten sollten.

 

Zusatzoption: Plagiatcheck Diplomarbeit

Die meisten Schulen überprüfen die eingereichten Diplomarbeiten mit einer Plagiatsoftware. Einem solchen Plagiatcheck können Sie Ihre Diplomarbeit als Zusatzoption eines Lektorats ebenfalls unterziehen. Ich nutze dafür eine Plagiatsoftware, die Ihr Dokument mit Quellen vergleicht, die im Internet zu finden sind. Auf Basis der Analyse dieser Software können Sie die markierten und möglicherweise heiklen Stellen prüfen. Sie erhalten dazu auch eine Empfehlung von mir, ob Sie Teile des Textes überarbeiten sollten.

Ein Plagiatcheck per Software kostet pauschal CHF 39.90 bis max. 80 Seiten. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Preis Lektorat Diplomarbeit: Was kostet das Lektorat einer Diplomarbeit?

Diplomarbeiten kommen in vielen verschiedenen Formen. Einen Richtpreis dafür anzugeben, ist deshalb schwierig. Ihre individuelle Offerte für ein «Lektorat Diplomarbeit» können Sie gerne per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular bestellen. Einen verbindlichen Preis kann ich am besten berechnen, wenn Sie mir die Arbeit schicken oder mir mitteilen, wie viele Zeichen (inkl. Leerzeichen) Ihre Diplomarbeit ungefähr hat. Unabhängig davon, ob ich einen Auftrag erhalte, behandle alle Daten vertraulich.

Als Anhaltspunkt für die Kosten finden Sie nachfolgend drei Preisbeispiele, die veranschaulichen, wie variabel der Preis sein kann. Den grössten Einfluss auf die Kosten hat der Textumfang, aber auch Komplexität des Themas und Fehlerdichte spielen eine Rolle.

Preisbeispiel 1: Lektorat Diplomarbeit SIB

Die Diplomarbeit am Institut für Betriebsökonomie im Bereich Immobilien umfasst 80'500 Zeichen inkl. Leerzeichen. Als Schriftart wird Verdana (11 pt.) mit einem Zeilenabstand von 1,5 Zeilen genutzt. Dies entspricht in dieser Arbeit 45 Seiten. Preis Lektorat Diplomarbeit: CHF 550.00

Preisbeispiel 2: Lektorat Diplomarbeit FHNW

Die Diplomarbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz im Bereich Öffentliches Gemeinwesen umfasst 57 Seiten. Genutzt wird Arial 11.5 pt. mit einem Abstand von 6 pt. nach Absätzen und einem 1,5-Zeilenabstand. Daraus ergibt sich eine Zeichenzahl inklusive Leerzeichen von 100'000 Zeichen. Preis Lektorat Diplomarbeit: CHF 625.00

Preisbeispiel 3: Lektorat Diplomarbeit HFW

Die Diplomarbeit im Bereich Personalwesen an der Höheren Fachhochschule für Wirtschaft Bern (HFW) hat 34 Seiten mit total 71'500 Zeichen inkl. Leerzeichen. Schriftart ist Arial 11 pt. mit 1,5-Zeilenabstand. Preis Lektorat Diplomarbeit: CHF 495.00

 

Dauer Lektorat Diplomarbeit

Das Lektorat einer Diplomarbeit ist abhängig vom Umfang. Im Normalfall müssen sie mit 5 bis 8 Arbeitstagen rechnen. Selbstverständlich können wir genaue Termine für die Anlieferung und die Rücksendung Ihrer Diplomarbeit vereinbaren. Falls Sie einen bestimmten Rückgabetermin wünschen, reservieren Sie das Lektorat der Diplomarbeit am besten rechtzeitig (ca. zwei bis drei Wochen vorher), damit ich meinen Terminkalender für Ihre Arbeit blockieren und den Termin zu 100 % garantieren kann.

Kurzfristige Anfragen für das Lektorat einer Diplomarbeit richte ich mir wenn immer möglich ein. Senden Sie Ihre Diplomarbeit mit Angabe Ihres Wunschtermins für das Lektorat per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular und ich werde mich möglichst rasch bei Ihnen melden (max. 24 h unter der Woche), um Ihnen mitzuteilen, ob ich Kapazität habe für Ihre Diplomarbeit.

 

Ablauf Lektorat Diplomarbeit

Sobald Sie mir das Lektorat Ihrer Diplomarbeit bestätigt haben, sieht der Ablauf wie folgt aus:

  1. Per E-Mail übermitteln Sie mir Ihre Diplomarbeit als Word-Datei zum vereinbarten Zeitpunkt/Datum. Ich bitte Sie, Zusatzdokumente (Merkblätter, Zitierrichtlinien etc.) ebenfalls anzuhängen. Bei umfangreichen Dateien können wir die Dokumente auch via Cloudspeicher austauschen.
  2. Sie erhalten eine kurze Empfangsbestätigung, dass ich die Diplomarbeit und alle Zusatzdokumente erhalten habe. In der Regel reagiere ich innert weniger Stunden, maximal aber innert 24 Stunden.
  3. Nach dem Lektorat erhalten Sie Ihre Diplomarbeit in zwei Varianten termingerecht zurück: In Variante 1 sind alle Korrekturen schon eingeflossen, in Variante 2 sind alle Korrekturen hervorgehoben. So können Sie nachvollziehen, was ich korrigiert habe und die Korrekturen einzeln annehmen oder ablehnen. Auf Aspekte, die ich nicht in einem Lektorat direkt korrigieren kann (z. B. inhaltliche Lücken) weise ich Sie mit Kommentaren im Dokument oder in einer separaten PDF-Datei mit Bemerkungen hin. Zusammen mit der lektorierten Diplomarbeit erhalten Sie zudem meine Rechnung (zahlbar innert 20 Tagen).

 

Noch mehr Wissenswertes zum Lektorat Diplomarbeit (FAQ)

An welchen Institutionen werden Diplomarbeiten gechrieben, die Sie lektorieren?

Ich durfte bereits Diplomarbeiten von vielen verschiedenen Bildungsinstituten lektorieren, zum Beispiel: Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie (SIB), Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Höhere Fachschule für Rettungsberufe, Militärschule der Schweizer Armee, Höhere Fachschule für Wirtschaft Aarau (HFW), Berner Bildungszentrum Pflege (BZ Pflege), Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), BFF Bern, Höhere Fachhochschule für Wirtschaft Bern (HFW) und mehr.

Diplomarbeiten aus welchen Fachgebieten haben Sie lektoriert?

Diplomarbeiten zu unterschielichen Themen habe ich schon lektoriert, unter anderem aus den Bereichen Wirtschaft, Institutionsleitung im sozialen und sozialmedizinischen Bereich, Öffentliches Gemeinwesen, Bauwesen, Hotelerie, IT-Sicherheit, Bevölkerungsschutz, Arbeitsmodelle, Verwaltungsmanagement, Facility-Management, Personalmanagement, Schutz & Rettung,Technikredaktion und viele weitere.

Welcher Lektor ist für meine Diplomarbeit geeignet?

Unter dem Stichwort «Lektorat Diplomarbeit» finden Sie im Internet viele Preise und Dienstleistungen, weil es viele Begriffe gibt («Lektorat», «Korrekturlesen», «Redaktion» etc.), die etwas Ähnliches meinen. Da es in der Schweiz keine staatlich reglementierte Ausbildung zum Lektor und auch keinen Verband für Lektorinnen und Lektoren gibt, besteht keine eindeutige Definition von solchen Lektorats- und Korrektoratsdienstleistungen. Es ist deshalb nicht ganz einfach, gute von weniger guten Lektoren zu unterscheiden: «Lektor» kann sich jeder nennen, denn es ist keine geschützte Bezeichnung.

Ich freue mich über Ihren Auftrag (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Falls Sie sich aber für einen anderen Anbieter entscheiden, empfehle ich, auf die Ausbildung und den Berufshintergrund des Lektors oder der Lektorin zu zu achten. Lehrgänge für Lektoren gibt es in der Schweiz an der Schule für Angewandte Linguistik (SAL) und an der Medienschule Nordwestschweiz (MNS). Wer eine dieser Ausbildungen erfolgreich absolviert hat, darf sich dipl. Lektor MNS oder dipl. Lektor SAL nennen.

Natürlich gibt es auch Lektorinnen und Lektoren, die eine andere Berufsausbildung mitbringen, zum Beispiel Lektoren mit einem Germanistikstudium oder auch eidg. dipl. Korrektoren. Wichtig ist, dass der Lektor eine Ausbildung im Bereich der deutschen Sprache hat und diesen Hintergrund transparent kommuniziert. Nur so erkennen Sie, ob er die Fachkompetenz mitbringt, die Sie von ihm erwarten.

Ich habe einen Universtitätsabschluss (lic. phil.), berufliche Erfahrung in der Unternehmenskommunikation und eine Zusatzausbildung zum dipl. Lektor SAL.

Bei (allzu) günstigen Preisen sollten Sie skeptisch sein; ebenso wenn Sie nirgends auf der Website des Anbieters erkennen können, wer hinter einem Angebot steht und wer Ihre Diplomarbeit tatsächlich lektorieren wird. Solche anonymen Angebote bedeuten zwar nicht automatisch ein schlechtes oder unseriöses Lektorat, aber ich behaupte, dass sich nur die weniger qualifzierten Anbieter hinter der Anonymität verstecken müssen ... Verlangen Sie Informationen über die Lektorin/den Lektor und seine/ihre Ausbildung.

Ich rate Ihnen schliesslich von einem Lektorat ab, wenn ein Anbieter mit «garantiert fehlerlosen» und «perfekten» Texten wirbt (siehe dazu folgenden Abschnitt). Das gilt in der Branche als verpönt und unseriös.

Hat es in meiner Diplomarbeit nach dem Lektorat noch Fehler?

Wahrscheinlich und leider werden nach dem Lektorat nicht alle Fehler in Ihrer Diplomarbeit beseitig sein, auch wenn mich jeder Fehler tierisch ärgert, den ich übersehe. Realistischerweise kann ein Lektor bei einem Lekoratsdurchgang nicht alle Fehler erkennen. Der eine oder andere Fehler wird ihm durch die Lappen gehen. Auch die verfügbaren Korrektursoftwares sind noch zu wenig gut, um die vom kompetenteren menschlichen Lektor übersehenen Fehler zu finden. Ich verspreche Ihnen deshalb keine Fehlerfreiheit, denn das wäre schlicht unseriös. Mein Versprechen ist, dass ich alles daran setze, die Fehlerquote drastisch zu reduzieren und Ihnen eine Arbeit zurückzuschicken, die deutlich besser ist als die Version, die ich von Ihnen erhalten habe. In 99 Prozent der Fälle führt dies zu Zufriedenheit bei Ihnen und bei mir. Und falls Sie mit dem Lektorat nicht zufrieden sind: Sprechen Sie mit mir, damit wir eine Lösung finden!

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info