Vogt Text

Englische und deutsche Wörter richtig kombinieren

KombinierenZusammensetzungen aus deutschen und englischen Wörtern gehören zum Alltag. Man trifft auf Social-Media-Konzepte, Fast-Food-Restaurants oder E-Learning-Unterricht – leider häufig falsch geschrieben.

Verbindet man deutsche und englische Wörter, stellen sich zwei Fragen: Wie sieht es mit der Zusammen-/Getrenntschreibung aus und was schreibt man gross beziehungsweise klein. 

 

Verbindung zwischen zwei Wörtern

Wird ein englisches mit einem deutschen Wort verbunden, wird es grundsätzlich zusammengeschrieben. Zulässig ist aber auch eine Variante mit Bindestrich, wenn das Wort besser lesbar wird.

  • Softwareangebot oder Software-Angebot
  • Economyklasse oder Economy-Klasse
  • Premiumfernseher oder Premium-Fernseher

Nicht korrekt ist die getrennte Schreibweise:

  • Economy Klasse
  • Software Angebot
  • Premium Fernseher

Auch bei Doppelbegriffen mit beiden Wortbestandteilen aus dem Englischen gilt in der Regel die Zusammenschreibung oder eine Variante mit Bindestrich:

  • Economyclass oder Economy-Class

Nicht korrekt ist die getrennte Schreibung:

  • Economy Class

Der Bindestrich kommt übrigens auch bei Abkürzungen zur Anwendung:

  • ICT-Abteilung
  • E-Konto
  • ICT Abteilung
  • eKonto, Ekonto

Durchkoppeln bei mehr als zwei Wörtern

Bei Aneinanderreihungen von mehr als zwei Wörtern muss man immer mit Bindestrich durchkoppeln:

  • Fast-Food-Restaurant
  • Do-it-yourself-Laden
  • Social-Media-Konzept

Dies gilt auch, wenn ein Bestandteil ein einzelner Buchstabe ist:

  • E-Mail-Adresse
  • E-Government-Angebot
  • E-Learning-Unterricht

Häufig trifft man auf weitere interessante, leider falsche Varianten: ohne Bindestrich, mit Anführungszeichen, mit Kursivschreibung oder mit Grossbuchstaben innerhalb eines Wortes:

  • Social Media Konzept
  • "Social Media"-Konzept
  • Social Media-Konzept
  • SocialMedia-Konzept

Gross oder klein: abhängig von Wortart

Die Gross-/Kleinschreibung bei Zusammensetzungen von englischen und deutschen Wörtern richtet sich nach der Wortart. Substantivische Wortbestandteile werden gross, nicht substantivische Wortbestandteile klein geschrieben, ausser am Wortanfang.

  • Do-it-yourself-Laden
  • Low-Budget-Film
  • E-Government-Dienstleistung
  • Do-It-Yourself-Laden
  • Low-budget-Film
  • e-Government-Dienstleistung

Drei Faustregeln für englisch-deutsche Wortkombinationen

  1. Werden zwei Wörtern kombiniert, gilt in der Regel die Zusammenschreibung. Ein Bindestrich ist erlaubt, um die Lesbarkeit zu verbessern.
  2. Werden mehr als zwei Wörter verbunden, müssen alle Elemente mit einem Bindestrich gekoppelt werden.
  3. Die einzelnen Teile einer Zusammensetzung werden abhängig von der Wortart gross oder klein geschrieben.
  • Fazit: Wortkombinationen aus Fremdwörtern und Nicht-Fremdwörtern richten sich nach den üblichen Rechtschreiberegeln. Ist man unsicher, helfen die genannten drei Faustregeln.

 


* Affiliate-/Werbelinks zu Produkten haben ein Sternchen * und werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Mehr Sprachtipps

Ich habe 8 von 8 Punkten! Crash-Quiz zum (Deppen-)Apostroph - https://t.co/NYNtHqVZ1a
Viele schreiben ihn mit m: Imbusschlüssel. Korrekt schreibt er sich aber mit n: Inbusschlüssel. Warum? Deshalb:… https://t.co/sJ6R0SszQd
«seitdem» versus «seit dem»: Wann welche Variante die richtige Wahl ist, habe ich in einem Blogbeitrag zusammengefa… https://t.co/8Zlltj8IqN

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie mich!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +41 76 428 78 48
 (Mo–Fr 9–12 und 14–16 Uhr)

Korrektorat und Korrektur
Korrektorat

Nach dem Korrektorat entspricht ein Text den üblichen Konventionen der Korrektheit.

Mehr Info

Lektorat und Redaktion
Lektorat

Im Lektorat wird Ihr Text systematisch nach Schwächen abgeklopft.

Mehr Info

Textservice und Ghostwriting
 Ghostwriting

Beim Ghostwriting werden Texte nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geschrieben.

Mehr Info

Beratung, Kommunikation, Lektorat

Kommunikation

Auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen individuell angepasste Kommunikationsberatung.

Mehr Info